Angebote zu "Roman" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Mein Licht. Meine Stille. Quer durch den Schwar...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Entschleunigung. Der Schwarzwald in seiner reinsten und ehrlichsten Form. Von der Kinzigquelle auf der Hochebene des Schwarzwaldes bis zum Rhein und nach Straßburg führt der Kinzigtäler Jakobusweg und nimmt den Wanderer mit auf eine faszinierende Reise.Die Langsamkeit des Gehens. Der Leser hängt an den Lippen des Erzählers, wenn er das Licht erlebt, die Stille. Die Natur, die wunderschöne Landschaft. Die Geschichte, die Traditionen. Und die Menschen entlang des Weges, mit denen der Autor spricht. Vom Promi bis zum Hundertjährigen.Das Buch ist mehr als eine Reisereportage und ein Reiseführer, es ist eine Hommage an das Leben, an die Heimat. Der Leser wird gewillt sein, den eigenen Weg zu gehen, längst vergessene Kindheitserinnerungen wieder zu finden. Und das eigene berühmte Päckchen loszuwerden. Endlich! Burnout-Prävention in Naturform. Ehrlich, spannend, informativ, nachdenklich. Lesenswert!Der Kinzigtäler Jakobusweg führt von der Kinzigquelle bei Loßburg über Alpirsbach, Schenkenzell, Wittichen, St. Roman, Wolfach, Hausach, Mühlenbach, Haslach, Steinach, Zell am Harmersbach, Nordrach zunächst nach Gengenbach und dann weiter über Ortenberg, Offenburg, Schutterwald, Müllen, Marlen bis nach Kehl und findet seinen Abschluss in Straßburg, im Straßburger Münster. Der Autor berichtet im zweiten Teil zudem über die Talvariante von Schenkenzell über Schiltach bis Wolfach.Das vorliegende Buch erzählt wie vermutlich kein anderes, warum das Kinzigtal so ist, wie es ist!

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Mein Licht. Meine Stille. Quer durch den Schwar...
17,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Entschleunigung. Der Schwarzwald in seiner reinsten und ehrlichsten Form. Von der Kinzigquelle auf der Hochebene des Schwarzwaldes bis zum Rhein und nach Straßburg führt der Kinzigtäler Jakobusweg und nimmt den Wanderer mit auf eine faszinierende Reise.Die Langsamkeit des Gehens. Der Leser hängt an den Lippen des Erzählers, wenn er das Licht erlebt, die Stille. Die Natur, die wunderschöne Landschaft. Die Geschichte, die Traditionen. Und die Menschen entlang des Weges, mit denen der Autor spricht. Vom Promi bis zum Hundertjährigen.Das Buch ist mehr als eine Reisereportage und ein Reiseführer, es ist eine Hommage an das Leben, an die Heimat. Der Leser wird gewillt sein, den eigenen Weg zu gehen, längst vergessene Kindheitserinnerungen wieder zu finden. Und das eigene berühmte Päckchen loszuwerden. Endlich! Burnout-Prävention in Naturform. Ehrlich, spannend, informativ, nachdenklich. Lesenswert!Der Kinzigtäler Jakobusweg führt von der Kinzigquelle bei Loßburg über Alpirsbach, Schenkenzell, Wittichen, St. Roman, Wolfach, Hausach, Mühlenbach, Haslach, Steinach, Zell am Harmersbach, Nordrach zunächst nach Gengenbach und dann weiter über Ortenberg, Offenburg, Schutterwald, Müllen, Marlen bis nach Kehl und findet seinen Abschluss in Straßburg, im Straßburger Münster. Der Autor berichtet im zweiten Teil zudem über die Talvariante von Schenkenzell über Schiltach bis Wolfach.Das vorliegende Buch erzählt wie vermutlich kein anderes, warum das Kinzigtal so ist, wie es ist!

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Mittlerer Schwarzwald
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland bietet durch seine unterschiedlichen Regionen eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, romantischen Fachwerkorten, kulturellen Schätzen und liebenswerten Menschen ist Deutschland ein äußerst beliebtes Reiseziel. Entdecken Sie mit mir in meiner neuen Reihe "Reiselust & Heimatliebe" die unterschiedlichen Facetten und schönsten Ziele Deutschlands. In diesem Bildband zeige ich Ihnen meine Lieblingsziele im Mittleren Schwarzwald und hoffe, Sie mit meiner Begeisterung für diese faszinierende Region anstecken zu können. Egal ob ein Tagestrip, ein verlängertes Wochenende oder eine größere Reise - lassen Sie sich von meinen Bildern inspirieren und brechen Sie auf zu eigenen Entdeckungstouren. Es lohnt sich! Eine Fotoreise präsentiert von Ralph von Bordelius In dem Buch sind folgende Orte und Ausflugsziele abgebildet: 4 Sasbachwalden 8 Klosterruine Allerheiligen 10 Allerheiligen Wasserfälle 12 Bad Peterstal-Griesbach 14 Zell am Harmersbach 16 Burg Hohengeroldseck 18 Gengenbach 19 Schloss Staufenberg 20 Winden im Elztal 21 Schloss Ortenberg 22 Martinsteinhiesli 23 Lahr 24 Taubergießen 26 Haslach im Kinzigtal 28 Hornberg 29 Gutach 30 Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof 32 Wolfach 35 Museum für Mineralien und Mathematik in Oberwolfach 36 Ruine Schenkenburg 37 Schiltach 38 Wanderweg bei Schiltach 40 St. Roman 42 Schwarzwaldhof bei St. Roman 44 Schramberg 46 Sulz am Neckar 48 Oberndorf am Neckar 49 Wasserschloss Glatt 50 Rottweil 52 Fohrenbühlturm 54 Weide im Schwarzwald 56 Albert-Schweitzer-Haus in Königsfeld 57 Königsfeld im Schwarzwald 58 Triberger Wasserfälle 59 Triberg 60 Bauernhof im Schwarzwald 61 Schwarzwaldhöfe bei Furtwangen 62 Bühlhof in Schönwald im Schwarzwald 63 Hexenlochmühle 64 Sulzbach im Schwarzwald 66 Martinskapelle bei Furtwangen 67 Piuskapelle bei Furtwangen 68 Furtwangen 70 Villingen-Schwenningen 71 Donauquelle in Donaueschingen

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Mittlerer Schwarzwald
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland bietet durch seine unterschiedlichen Regionen eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Mit seinen abwechslungsreichen Landschaften, romantischen Fachwerkorten, kulturellen Schätzen und liebenswerten Menschen ist Deutschland ein äußerst beliebtes Reiseziel. Entdecken Sie mit mir in meiner neuen Reihe "Reiselust & Heimatliebe" die unterschiedlichen Facetten und schönsten Ziele Deutschlands. In diesem Bildband zeige ich Ihnen meine Lieblingsziele im Mittleren Schwarzwald und hoffe, Sie mit meiner Begeisterung für diese faszinierende Region anstecken zu können. Egal ob ein Tagestrip, ein verlängertes Wochenende oder eine größere Reise - lassen Sie sich von meinen Bildern inspirieren und brechen Sie auf zu eigenen Entdeckungstouren. Es lohnt sich! Eine Fotoreise präsentiert von Ralph von Bordelius In dem Buch sind folgende Orte und Ausflugsziele abgebildet: 4 Sasbachwalden 8 Klosterruine Allerheiligen 10 Allerheiligen Wasserfälle 12 Bad Peterstal-Griesbach 14 Zell am Harmersbach 16 Burg Hohengeroldseck 18 Gengenbach 19 Schloss Staufenberg 20 Winden im Elztal 21 Schloss Ortenberg 22 Martinsteinhiesli 23 Lahr 24 Taubergießen 26 Haslach im Kinzigtal 28 Hornberg 29 Gutach 30 Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof 32 Wolfach 35 Museum für Mineralien und Mathematik in Oberwolfach 36 Ruine Schenkenburg 37 Schiltach 38 Wanderweg bei Schiltach 40 St. Roman 42 Schwarzwaldhof bei St. Roman 44 Schramberg 46 Sulz am Neckar 48 Oberndorf am Neckar 49 Wasserschloss Glatt 50 Rottweil 52 Fohrenbühlturm 54 Weide im Schwarzwald 56 Albert-Schweitzer-Haus in Königsfeld 57 Königsfeld im Schwarzwald 58 Triberger Wasserfälle 59 Triberg 60 Bauernhof im Schwarzwald 61 Schwarzwaldhöfe bei Furtwangen 62 Bühlhof in Schönwald im Schwarzwald 63 Hexenlochmühle 64 Sulzbach im Schwarzwald 66 Martinskapelle bei Furtwangen 67 Piuskapelle bei Furtwangen 68 Furtwangen 70 Villingen-Schwenningen 71 Donauquelle in Donaueschingen

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Von Erde bist du genommen
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang des 19. Jahrhunderts ist Zell am Harmersbach ein florierendes Hafnerstädtchen mit einer bedeutenden Wallfahrt. Hier wachsen Adam Lehmann und Josef Anton Burger auf und gehen in die Hafnerlehre. Für Lehmann ist die Übernahme der väterlichen Werkstatt ausgemacht, Burger zieht es hinaus in die Welt, nach Frankreich und England. Viele Jahre sind die Freunde getrennt, bis Anton Burger mit revolutionären Ideen heimkehrt: Steingut soll nun in Zell hergestellt werden. Zunächst argwöhnisch beäugt von den Zellern, baut Burger, mit Lehmanns Unterstützung, einen ersten Ofen. Nach und nach entsteht die erträumte Fabrik, wenn auch große Opfer gebracht und herbe Rückschläge hingenommen werden müssen. Da tritt der Fabrikant Jakob Lenz auf den Plan, er glaubt an Burgers Ideen und wird zum großen Geldgeber. Das idyllische Zell wandelt sich langsam zur Industriestadt mit rauchenden Öfen und hektischem Treiben. Kriegswirren und Hungersnöte fordern ihren Tribut und die Zeller beginnen, die Fabrik als Unheilsbringer zu sehen. Burger, der immer nur das Beste für seine Stadt im Sinn hatte, muss sich gegen Anfeindungen wehren. Wohl dem, dem das Schicksal im neuen Lauf der Welt einen Menschen zur Seite gestellt hat ... Zurbrüggs neuer Roman lässt das Zeitalter der Industrialisierung im Schwarzwald lebendig werden und zeichnet die Entstehung der Zeller Keramik nach, zu der auch das berühmte Hahn und Henne -Motiv gehört. Er erzählt von Hoffnungen, Träumen und Ängsten, von wahrer Freundschaft und nicht zuletzt von einer großen Liebe.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Mein Licht. Meine Stille. Der Kinzigtäler Jakob...
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Entschleunigung. Der Schwarzwald in seiner reinsten und ehrlichsten Form. Von der Kinzigquelle auf der Hochebene des Schwarzwaldes bis zum Rhein und nach Straßburg führt der Kinzigtäler Jakobusweg und nimmt den Wanderer mit auf eine faszinierende Reise.Die Langsamkeit des Gehens. Der Leser hängt an den Lippen des Erzählers, wenn er das Licht erlebt, die Stille. Die Natur, die wunderschöne Landschaft. Die Geschichte, die Traditionen. Und die Menschen entlang des Weges, mit denen der Autor spricht. Vom Promi bis zum Hundertjährigen.Das Buch ist mehr als eine Reisereportage und ein Reiseführer, es ist eine Hommage an das Leben, an die Heimat. Der Leser wird gewillt sein, den eigenen Weg zu gehen, längst vergessene Kindheitserinnerungen wieder zu finden. Und das eigene berühmte Päckchen loszuwerden. Endlich! Burnout-Prävention in Naturform. Ehrlich, spannend, informativ, nachdenklich. Lesenswert!Der Kinzigtäler Jakobusweg führt von der Kinzigquelle bei Loßburg über Alpirsbach, Schenkenzell, Wittichen, St. Roman, Wolfach, Hausach, Mühlenbach, Haslach, Steinach, Zell am Harmersbach, Nordrach zunächst nach Gengenbach und dann weiter über Ortenberg, Offenburg, Schutterwald, Müllen, Marlen bis nach Kehl und findet seinen Abschluss in Straßburg, im Straßburger Münster. Der Autor berichtet im zweiten Teil zudem über die Talvariante von Schenkenzell über Schiltach bis Wolfach.Das vorliegende Buch erzählt wie vermutlich kein anderes, warum das Kinzigtal so ist, wie es ist!

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot